Emotionaler Abschied von der bisherigen künstlerischen Leitung

Fast genau 3 Jahre nach der Neugründung des Landesjugendchores NRW mussten wir Abschied von unseren Chorleitern Robert Göstl und Erik Sohn nehmen. Zuvor gab es noch am 29.10.22 im Orchesterzentrum NRW ein großes Konzert unter dem passenden Motto "Zeitenwende", bei dem sich der Chor als Spitzenensemble bewies. Anschließend wurden die Chorleiter noch gebührend von den Sänger*innen und dem Chorverband NRW gefeiert und verabschiedet.

Beitrag teilen

Die Chorleiter hatten sich viel für ihr Abschiedskonzert mit dem Landesjugendchor NRW vorgenommen. Ein 90 minütiges Konzertprogramm unter dem Motto „Zeitenwende“ mit Werken von Mendelssohn, Schütz, Mauersberger und Gjeilo auf der einen Seite und Arrangements unter anderem der bekannten New York Voices und Pentatonix auf der anderen Seite, sollte die große Entwicklung des Chores trotz und während der Corona-Pandemie unter Beweis stellen. Dies gelang mit einem großen, erfolgreichen und emotionalen Konzert in Dortmund vor fast ausverkauftem Saal. Das Publikum spürte, wie auch die Sänger*innen ihre Chorleiter einen angemessenen Abschied bereiten wollten, indem sie das beste Konzert seit der Neugründung sangen. Dabei wurde es immer wieder emotional und man spürte die enge Verbindung zwischen der Chorleitung und den Sänger*innen. Nach großem Applaus und zwei Zugaben wurde sich anschließend im nahegelegenen Vokalmusikzentrum NRW auf Einladung des Chorverband NRW in kleinerer Runde Zeit genommen, die gemeinsamen Jahre Revue passieren zu lassen, darauf anzustoßen und den Chorleitern für ihre großartige Arbeit für diesen Chor zu Danken. Doch dabei wollte es der Chor nicht belassen und zog daraufhin mit Robert Göstl und Erik Sohn in einen nahegelegenen Italiener, um sich persönlich in Wort, Tat und Schrift von ihren Mentoren zu verabschieden.

Ein rundum gelungener Abend, gelungener Abschied und gelungene Übergabe des Landesjugendchores, wie er nicht selbstverständlich ist, wie die Präsidentin des Chorverband NRW Regina van Dinther betonte. Auf diese ersten drei Jahre folgt nun ein neuer Abschnitt mit unserem neuen Chorleiter Nicolas Fink, der bereits am kommenden Wochenende seine Arbeit mit dem Chor aufnehmen wird.

Weitere News

Bewirb Dich jetzt für den Landesjugendchor NRW!
Bist Du zwischen 16 und 27 Jahre alt, kommst aus NRW und hast Lust, Chormusik auf hohem Niveau und über Genregrenzen hinweg kennenzulernen? Dann bist Du bei uns genau richtig!
NRW singt Buchenberg!
Der CV NRW und der WDR präsentieren: NRW singt Buchenberg! Du kannst ein Teil des großen Projektchores sein, melde Dich jetzt an!