Interview mit Robert Göstl in der CHORZEIT

In der aktuellen Ausgabe des Vokalmagazins "Chorzeit" spricht unser Chorleiter Robert Göstl über das neue Konzertformat "Dein Leben in Musik", welches wir letztes Jahr auf der chor.com und in Dortmund vorgestellt und ausprobiert haben. Den ganzen Artikel kannst du hier lesen!

Beitrag teilen

Wie kann Chormusik Antworten auf existenzielle Fragen des menschlichen Lebens geben? Wie läuft sowas ab und wie kann man in einem Konzert Hemmungen abbauen und sich auf Augenhöhe begegnen? All diese Fragen beantwortet unser Chorleiter Robert Göstl in seinem Interview mit Karsten Blüthgen in der aktuellen Ausgabe des Vokalmagazins „Chorzeit“. Was das neue Konzertformat „Dein Leben in Musik“, welches wir letztes Jahr gleich drei mal aufführen durften, mit Freiheit und Elfenbeintürmen zu tun hat, kannst du hier lesen!

 

Quelle: Karsten Blüthgen, „Antworten auf Publikumsimpulse. Interview mit Robert Göstl“, in: Chorzeit – Das Vokalmagazin, Nr. 94 (Juni 2022), S. 16–18. www.emagazin.chorzeit.de

Weitere News

LJC sucht Verstärkung für das Projekt "The Veil of the Temple"
Es gibt im Leben Gelegenheiten, von denen man weiß, dass man die wahrscheinlich nie wieder bekommt. Die Aufführung des Werkes „The Veil of the Temple“ von John Tavener im April 2024 in Dortmund ist ein solches einmaliges Event, zudem wir Dich herzlich als Verstärkung für den Landesjugendchor NRW einladen wollen.
Adventskonzert beendet das Jahr 2023
Am 13.12.23  wurden wir in die Vertretung des Landes NRW in Berlin eingeladen, um ein besonderes Adventskonzert zu geben. Dieses fand im Rahmen des NRW-USA-Jahres statt, sodass wir ein buntest Programm aus deutschen und amerikanischen Weihnachtsliedern mitgebracht haben.  Doch zum ersten Mal wurden wir dabei von einer großartigen Combo des Jugendjazzorchesters NRW begleitet, bestehend aus Nicklas John (Klavier), Lucy Liebe (Gitarre), Jan Blickslager (Bass) und Lukas Schwegmann (Schlagzeug). Ein Highlight war die Uraufführung von „Leise rieselt der Schnee“, welches eigens für diesen Abend von Andres Reukauf als Jazz-Stück arrangiert wurde. Das Publikum war begeistert!  Außerdem präsentierten wir klassische Stücke, wie „Machet...